Kontakt
Heico Küchen

Rechtzeitig die Küche planen

In der Planungsphase eines Neubaus oder einer Renovierung stehen die grobe Küchenplanung sowie die Anordnung von strom- und wasserführenden Einbauten im Fokus. Wichtige Informationen, auf die die verschiedenen Gewerke beim Bau zurückgreifen werden. Häufig kann auf diese Positionen zu diesem Zeitpunkt noch Einfluss genommen werden. Zugleich ist dies der Grundstein für die effektive und mühelose Realisierung Ihrer Traumküche.

Wir als Ihr Küchenberater übergeben die Anschlusspläne dem Strom- und Wasserinstallateur. Damit kann die Küche optimal geplant werden und es entstehen später keine Engpässe bei den Anschlüssen.

Denken Sie an die Stromanschlüsse. Planen Sie sorgfältig die Anzahl und Positionen der Steckdosen oberhalb der Arbeitsfläche. Beachten Sie auch die höheren Anschlusswerte für Kochfelder. Ein Elektroherd sollte nur von einem Elektro-Fachmann angeschlossen werden.

Grundrisspläne vorhanden? Dann treten Sie mit uns in Kontakt und wir besprechen gemeinsam das weitere Vorgehen.

Was tun mit der Abluft bei Abzugshauben? Berücksichtigen Sie auch Wanddurchbrüche für die Abluft der Dunstabzugshaube oder die Höhe der Fensterbänke für den Einbau übertiefer Küchenarbeitsplatten.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG